Moves

Zentrum für Gender und Diversität

29. Juni 2019
von saza
Kommentare deaktiviert für Mobbing ist Out!

Mobbing ist Out!

Das gilt für die Schüler*innen des Schulzentrum für den Fachbereich Inklusion, Diversität & Sonderpädagogik (FIDS), denn sie haben im Rahmen des WYRED-Projekts eine Anti-Mobbing Strategie für ihre Schule entwickelt. In mehreren Schritten (sogenannten „Social dialogues“) haben sie  dieses Dokument für … Weiterlesen

14. Februar 2019
von saza
Kommentare deaktiviert für Gendersensible Roboter

Gendersensible Roboter

Das Projekt „RoboGen –  Gendersensitive Interaktion mit sozialen Robotern“ ist heute gestartet!  In RoboGen wird ein Prototyp mit einem lernenden Agenten entwickelt, der NutzerInnen vielfältige Optionen zugänglich macht. Die Mensch-Maschine-Interaktion soll durch eine gendersensitive Herangehensweise ein hohes Maß an Personalisierung ermöglichen. Die … Weiterlesen

9. Dezember 2017
von saza
Kommentare deaktiviert für Hohe Diversität der Themen: Eggenburg forscht!

Hohe Diversität der Themen: Eggenburg forscht!

Ein hohes Ausmaß an Diversität ist für das Forschungsprojekt WYRED von großer Bedeutung. Die SchülerInnen der Lehrlingsstiftung Eggenburg haben bereits ein paar sehr spannende Arbeiten erstellt. Diversität der Themen ist hoch Mittlerweile sind wir im in der Explorations- bzw. Forschungsphase … Weiterlesen

11. Oktober 2017
von saza
Kommentare deaktiviert für Forschung generativ, quantitativ, qualitativ, explorativ….

Forschung generativ, quantitativ, qualitativ, explorativ….

Fast schon ein gesamtes Jahr läuft mittlerweile das H2020 Projekt WYRED (Networked Youth Research for the Empowerment in the Digital Society) . Viele der TeilnehmerInnen der Hertha-Firnberg-Schulen für Wirtschaft und Tourismus nutzen die WYRED-Forschungsphase, die auf einer Delphi-Erhebung und Sozialen … Weiterlesen

25. Februar 2017
von saza
Kommentare deaktiviert für Moves Konferenzhinweise

Moves Konferenzhinweise

Die ungewöhnlich lange Pause seit dem letzten Posting hat durchaus mit etwas Erfreulichem zu tun – nämlich, dass wir sehr mit unserem FemTech Projekt „re-ment“ und dem H2020-Projekt „WYRED“ sowie laufenden weiteren Projekteinreichungen beschäftigt sind. Verbreitung steht auch auf der … Weiterlesen