Moves

Zentrum für Gender und Diversität

Gender in der Lehre

Die Integration einer Gender|Diversitätsperspektive in die Schulbildung, in die tertiäre Bildung sowie in Weiter- und Erwachsenenbildung stellt eine wesentliche Herausforderung dar.  Gender|Diversitätskompetenz ist eine Anforderung an Lehrende wie Lernende.

MOVES erforscht neue Ansätze gender|diversitätsiorientierter Lehre, entwickelt integrative Curricula und setzt sich mit der Frage auseinander, welche Ansätze für die Verbesserung von Chancengleichheit und die Erweiterung individueller Handlungsspielräume für Lernende und Lehrende zielführend sind. Wir streben dabei an, dass alle Beteiligten gleichberechtigt von einem Lehrangebot profitieren können.

Weitere Informationen: Publikationen und Projekte des moves Teams.