Moves

Zentrum für Gender und Diversität

Weg mit den Gender Stereotypen!

Mittlerweile nehmen neben den vielen Projekten auch die Online-Dialoge im WYRED-Projekt Fahrt auf! In zweiwöchigen internationalen Diskussionsrunden werden die Themen besprochen, die sich für Kinder und Jugendliche in der digitalen Welt als wesentlich darstellen.  Hier die Zusammenfassung der Diskussionen der  Teilnehmer_innen zum Thema „Geschlechterstereotype und Gleichstellung im Internet“. Mehr als 200 Postings hat es in diesem Forum von Ende Februar bis zum Weltfrauentag am 8. März gegeben:

It is impressive how diverse the discussions of the WYRED participants about gender stereotypes and equality on the Internet were and what a high level of reflection there can be seen in the threads! They have collected a lot of valuable material, pictures, videos, stories, graphics and scientific reports.

There is a shared view that media, especially social media and the internet, not only reflect social gender stereotypes, but also massively increase these through the permanent and worldwide availability of the net. They give many examples of this, such as the ideal of the perfect – often sexualised – female or male body promoted by influencers on YouTube or on Instagram and there is an interesting discussion about the connection between these stereotypes and cyberbullying and hate postings.

It is clear that as a group they reject restrictive gender categories, and support the dismantling of stereotypes and respect for differences and diversity of people.“

copyright: canstock photos

Ab dem 16. Mai wird über Lösungen diskutiert – einfach hier vorbeischauen, wir freuen uns über jede_n Teilnehmer_in im Alter von 14 bis 30 Jahren!

Kommentare sind geschlossen.