Moves

Zentrum für Gender und Diversität

Wie schön…

| Keine Kommentare

… dass Frau Wurst gewonnen hat! Ich bin stolz auf dieses Europa, das die Botschaft für mehr Vielfalt und Respekt nicht nur verstanden hat, sondern die Botschaft – wenn ich mir die Reaktionen anschaue – auch so richtig  emotional wahrnimmt. Ein großer Auftritt, ein großer Schritt in Richtung der Dekonstruktion von Stereotypen. Schön auch auf den Punkt gebracht heute in dieStandard von Esther Hufless und Elisabeth Schäfer: Conchita Wurst: Super-Weiblichkeit mit Bart.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.