Moves

Zentrum für Gender und Diversität

Gender und Lernen mit neuen Technologien

Vor Kurzem im Rahmen des Community-Lehrbuches „Lernen und Lehren mit neuen Technologien (l3T.eu)“ veröffentlicht: Ein Artikel von Sabine Zauchner-Studnicka zu Gender und dem Lernen mit neuen Technologien. Der Artikel gibt einen Überblick über die Entwicklung der Geschlechterforschung allgemein und stellt das Konzept der Co-Konstruktion von Gender und Technologie vor. Dabei wird davon ausgegangen, dass sich Gender und Technologie in einem flexiblen, formbaren Verhältnis zueinander stehen und dass soziale Beziehungen in Technologie „eingeschrieben“ werden.

Lesen Sie mehr: Genderforschung: Ihr Blick auf das Lernen und Lehren mit Neuen Technologien

Kommentare sind geschlossen.